Moveri unterstützt den FC Aarau Frauen

Bereits seit einigen Jahren pflegen wir mit den FC Aarau Frauen – RED BOOTS Aarau eine Partnerschaft. Als starkes Zeichen der Verbundenheit konnten wir den Spielerinnen, zusammen mit weiteren Sponsoren, am Freitag, 25. Juni die neuen Fahrzeuge übergeben.

Den RED BOOTS Aarau gelang nach einer sensationellen Rückrunde 2020/2021 der Aufstieg in die AXA WOMEN`S SUPER LEAGUE. Wir gratulieren herzlich und wünschen einen guten Saisonstart!

Der Frauenfussball hat in Aarau eine lange Tradition. Die Frauenmannschaft des FC Aarau 1902 feierte bereits anfangs der siebziger Jahre mehrmals den Schweizermeister-Titel. Nach einer längeren Durststrecke mit dem Abstieg bis in die zweite Liga baute der Verein den Frauenfussball wieder auf. In der Folge stieg die erste Mannschaft in die Nationalliga B auf und der Verein spielte im Juniorinnenspitzenfussball wieder bei der nationalen Elite mit. 2015 wurde der Verein ‚FC Aarau Frauen Leistungsfussball‘ innerhalb des FC Aarau 1902 gegründet und seit 2017 ist der FC Aarau Frauen komplett eigenständig. 2021/2022 werden nebst der 1. Mannschaft auch U19-, U17-, U15- und U14-Teams an der Meisterschaft teilnehmen.