Brenn- und Treibstoffnews von Oel-Pool: Brisante Lethargie

Selten flauer Tag gestern an den Ölbörsen in London wie in NY – waren Bären und Bullen gestern auf einem (gemeinsamen) Betriebsausflug? Somit für heute kaum preisliche Veränderungen.

Solche Flauten sind insofern gefährlich, weil die herrschende Lethargie mit teils auch gezielt über die Bildschirme gesendete Meldungen die Anleger aufschrecken und zu ungewohnt heftigen Reaktionen nach oben wie nach unten führen können. Solch unkontrollierte Ausbrüche lösen ihrerseits dann wieder die so genannten Kauf- oder Verkaufstops aus, welche das ganze zusätzliche beschleunigen. Nicht vergleichbar mit dem viel zitierten Flügelschlag des Schmetterlings in Europa, welcher in China einen Orkan auslöst, aber trotzdem……

Börsendaten 27.5. 2021 um 08:30 Uhr

ICE-Gasoil JUN: $559.50 (-1.50$)

ICE-Brent JUL: $68.44 (-0.43$)

NY-Rohöl WTI JUN $65.84 (-0.37$)

US-Dollar/CHF: 0.8975 (-0.0010)


Zur Newsübersicht