Brenn- und Treibstoffnews von Oel-Pool: Die Motoren laufen

Gestern ab Mitte Nachmittag steigende Notizen, welche uns erneut und zum x-ten Male in den Bereich der Jahreshöchstwerte brachte. Eine imposante Mauer, welche sich da aufgebaut hat! Und es dürfte eigentlich nur eine Frage der Zeit sein, bis diese Mauer nach oben durchstossen und einen massiven Kursanstieg auslösen wird. Und ebenfalls zum x-ten Mal hat es sich gezeigt, dass Preisrückschläge immer Chancen für den Einkauf sind!

Dass diese Mauer nach oben gebrochen wird, dafür sprechen viele Indizien. Die Lockerungen nicht nur in Europa, sondern auch in den USA gehen mit schnellen Schritten voran. Die Nachfrage, der Wunsch bei den Menschen nach «Normalität», nach «Konsum» ist hoch nach monatelangem, angeordnetem Zurückhalten. Und wie es scheint wird die kommende Woche beginnende, so genannte «Fahrsaison» in den USA eine sehr kräftige Benzinnachfrage auslösen. Ein wichtiger Gradmesser des US-Konsumverhaltens. Und es ist ja hinlänglich bekannt, dass die Preise für die Rohstoffe wie Stahl, Kupfer, Holz etc. nicht nur durch die Decke geschossen sind, sondern auch wirklich knapp wurden! Ein untrügliches Zeichen, dass «es läuft»! Und am Anfang steht immer die Energie (welche auch immer), welche alles antreibt. Also ist die Wahrscheinlichkeit äusserst hoch, dass auch die Ölpreise in den kommenden Wochen und Monaten einen unter Umständen massiven Sprung nach oben vollziehen.

Vielleicht ist die noch nirgends festgehaltene Rückkehr des Irans auf dem internationalen Ölmarkt als Lieferant geradezu willkommen, um allfällige Produktionsengpässe vorzubeugen.

Börsendaten 28.5. 2021 um 08:10 Uhr

ICE-Gasoil JUN: $565.50 (+3.75$)

ICE-Brent JUL: $69.50 (+0.04$)

NY-Rohöl WTI JUN $67.02 (+0.17$)

US-Dollar/CHF: 0.8991 (+0.0020)


Zur Newsübersicht