Moveri ist aktiv bei der Reduktion von CO₂

Moveri reduziert ihren CO2-Ausstoss kontinuierlich

Als wesentlicher Akteur im Schweizer Treibstoffmarkt nehmen wir unsere Verantwortung in Sachen Klimaschutz sehr ernst und bauen unsere Massnahmen zur CO₂-Reduktion kontinuierlich aus. So hat unsere gesamte Firmengruppe z.B. durch die Beimischung von Biotreibstoffen in Benzin und Diesel 2019 mehr als 100‘000 t CO₂ eingespart. Und wir planen zahlreiche weitere Massnahmen für die stetige Reduktion des CO₂-Ausstosses und investieren in CO₂-neutrale, synthetische Treibstoffe. Ab 2022 werden wir unserer Kundschaft ausserdem die Möglichkeit anbieten, beim Tanken den CO₂-Ausstoss zu kompensieren.


Zur Newsübersicht