Ruedi Rüssel und Miniprix übernehmen BP Tankstellen

Suhr, 15. September 2021: Eines der führenden Schweizer Unternehmen in der Versorgung mit flüssigen Treib-und Brennstoffen, Oel-Pool AG mit ihrer Tochtergesellschaft Moveri AG – beide gehören zur Volare Group AG – hat eine Vereinbarung zur Übernahme des Tankstellennetzes sowie der Versorgungsstruktur von BP in der Schweiz unterzeichnet. Damit werden Oel-Pool AG und ihre Tochtergesellschaft Moveri AG, welche u.a. auch Ruedi-Rüssel- und Miniprix-Tankstellen betreiben, zum grössten Anbieter im Tankstellenbereich in der Schweiz.

Der heutige Meilenstein ist für Oel-Pool AG und ihre Tochtergesellschaft Moveri AG, die Betreiberin des Tankstellenbereiches, ein strategischer Schritt auf dem Weg, auch zukünftig ein attraktiver Partner für flüssige Energieträger bei Wärme und Mobilität zu sein. «Einerseits ist BP eine im Markt etablierte Marke, die über viele Tankstellen an guten Standorten verfügt. Andererseits erlaubt uns die neue Situation Synergien beim Einkauf der Produkte und bei der besseren Ausnutzung der Tanklager», erklärt Ramon Werner, CEO. Die Marke BP, die Premiumtreibstoffe sowie die Shops mit ihrem Convenience-Angebot bleiben nach der Übernahme bestehen. Ebenfalls werden etwa 30 Mitarbeitende der Schweizer BP Niederlassung übernommen.

Ramon Werner weiter: «Der Treib- und Brennstoffmarkt ist in der Schweiz rückläufig. Daher sind Zusammenschlüsse mit daraus resultierenden Synergien die logische Folge: Mit diesem Zusammenschluss, einer soliden Finanzlage und einer dynamischen Unternehmenskultur ist unser Unternehmen sehr gut aufgestellt und verfügt auch über genügend Mittel, die Zukunft des Schweizer Energiemarktes zu gestalten und in neue, CO2-freie Energien zu investieren.»

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Wettbewerbskommission WEKO.

Medienanfragen:
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an Jessica Beyer, Presseabteilung, +41 62 836 85 25, medien@moveri.ch

 

Über Moveri AG:

Moveri AG mit Sitz in Suhr (AG) ist eine Tochtergesellschaft der Oel-Pool AG, einem der führenden Schweizer Unternehmen in der Versorgung von flüssigen Energieträgern bei Wärme und Mobilität. Moveri AG betreibt über 330 Ruedi-Rüssel- und Miniprix-Tankstellen. Dazu kommen 200 Tankstellen, die unter der Marke BP und Shell betrieben werden.

Die Geschichte beginnt 1873 mit der Gründung der «Lagerhäuser der Centralschweiz». 1965 wurde erstmals mit Mineralölprodukten gehandelt und 1999 die erste Ruedi Rüssel Tankstelle eröffnet. In der Folge wurde 2003 die Oel-Pool AG und einige Jahre später die Tochtergesellschaft Moveri AG gegründet. Beide Firmen gehören zur Volare Group AG, die im Handel, in der Produktion und in der Immobilienwirtschaft tätig ist.

Die Firmengruppe investiert auch in alternative, regenerative und CO2-freie Treib- und Brennstoffe, etwa in synthetische Treibstoffe. Dafür wurde mit der Firma Swiss Liquid Future das Joint Venture «e-fuels2go» (www.e-fuels.ch) gegründet. Das Kompetenzzentrum «e-fuels2go» handelt, entwickelt und stellt spezifische E-Fuels bereit, die aus CO2, Wasser und Strom produziert werden und die die Treibhausgasbilanz nachhaltig verbessern.

Bilder:
Ramon Werner, CEO
Logo Moveri AG
Logo Ruedi Rüssel und Miniprix
Tankstelle Ruedi Rüssel


Zur Newsübersicht